❤   Welpen/Junghunde 




..so viele Welpen warten auf ein Zuhause ❤



❤  bitte schaut euch die kleinen Schätze an ...


Bei Interesse schreibt uns bitte an!
(Sehr gerne senden wir auch Bilder, Videos und Vorschläge, wenn jemand nicht auf Facebook schauen möchte)



Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com



Gismo- ist sehr sensibel

Er ist ca 1,5 Jahre, medium, geimpft, kastriert
Stand Juli/2020


Gismo ist aus dem Shelter geholt worden, er hätte dort nicht überlebt 🙁 Er war zu sensibel!!
Seitdem ist er im Camp und soll dort nicht bleiben. Gismo ist doch noch ein Junghund 😞
Er ist mit allen Hunden sehr sozial und freundlich.
Gismo ist ein sehr braver Bub und überhaupt kein Streiter Bei uns Menschen ist er etwas vorsichtig geworden, kein Wunder 😞
Wer lässt Gismo all das Schreckliche vergessen und schenkt ihm ein zu Hause?



Lana

Sie ist ca 6-7 Monate, ca 40cm, geimpft

Lana ist eine wundervolle Maus!!
Sie wurde als kleiner Welpe aus dem shelter geholt und lebt seitdem im Schutzcamp!! Dort hat sie sich gut entwickelt, sie ist freundlich und sozial mit allen Hunden dort!!
Bei Menschen ist Lana noch etwas schüchtern, leider hatte sie bis jetzt nicht sehr viel Kontakt mit Menschen und braucht daher etwas Zeit!! ❤
Wer möchte ihr endlich ein richtiges Zuhause schenken??



SONY ❤
Rüde, ca 10 Monate (geb. a Februar 21), ca 45cm, ca 17kg
Völlig eingeschüchtert schaut Sony einen an. Was hat der arme Knopf alles schon erleben müssen 🙁. Unvorstellbar was er für eine Angst haben muss.
Sony ist ein lieber Bub, bei Menschen scheu, er wird Zeit brauchen. Mit allen Hunden verträglich.
Wer schenkt dem hübschen Schatz endlich ein Leben? ❤


EMIL ❤
Rüde, ca 8 Monate (geb ca März 2021), aktuell ca 45cm
Emil ist einer der Hunde, die es als Welpe nicht geschafft haben eine Familie zu finden 🙁 Nun hat er sein Welpendasein leider so verbringen müssen. Er wird immer älter und es wird immer schwieriger 🙁
Emil ist lieb, etwas zurückhaltend. Kein Wunder, denn er hat kaum Menschennähe. Und das ist doch so wichtig!!
Mit Hunden ist er sozial und freundlich.
Wer verliebt sich in den hübschen jungen Mann? ❤


FREDDY ❤
Rüde, ca 8-9 Monate (geb. ca April 21), aktuell ca 48cm
Freddy kam als kleiner Welpe ins Camp. Leider hat sich bisher nie jemand für ihn interessiert. Es ist immer sehr traurig, wenn die Hunde Ihre Welpenzeit nicht in einer Familie verbringen können. Daher suchen wir nun schleunigst seine Menschen.
Freddy ist ca 48cm-50cm. Er ist freundlich und verträglich.
Wer schenkt dem Schatz ein warmes Körbchen? ❤


NOTFALL!!!
BAKU ❤
Rüde, ca 6-7 Monate (geb. ca Mai 21), aktuell ca 37cm
Baku,fast noch ein Welpe, eingesperrt mit älteren Hunden. Wie soll er denn da überleben? 🙁
Baku ist ein liebes Kerlchen, anfangs scheu bei Menschen, aber kein Wunder. Bisher hat er auch nur schlechte Erfahrungen machen müssen.
Mit Hunden ist er verträglich.
Wer holt ihn da raus und lässt ihn seine Vergangenheit vergessen! 


FINJA

Hündin, ca 8-9 Monate (geb. ca April 21)

Die schöne Finja ist schon seit kleiner Welpe dort. Sie wurde mehrfach im Welpen Album vorgestellt, aber nie hat sie auch nur eine Anfrage bekommen 🙁 .
Das soll sich nun schnell ändern, denn die Maus wünscht sich sehr ein eigenes Zuhause.
Finja ist freundlich, verschmust, verspielt. Sie ist verträglich mit allen Hunden da.
Wo sind Ihre Menschen?


MADITTA ❤
Hündin
Geb. ca April 21)

Maditta wurde mit ca 4-5 Monaten aus dem Shelter geholt. Sie war völlig verängstigt. Was musste sie in Ihrem kurzen Leben schon alles Schreckliche erfahren 🙁
Maditta ist eine liebe Hündin, sie ist zurückhaltend, denn die Zeit fehlt, ihr zu zeigen, dass sie keine Angst mehr haben muss.
Daher ist es so wichtig, dass sie schnell ihre Menschen findet!!
Bevor es zu spät ist!
Maditta ist sehr verträglich mit anderen Hunden.
Wer schenkt ihr ein schönes Leben?


LEO JUNIOR ❤
Rüde
Geb. ca Mai 21)

Leo gehört zu den Welpen, die keiner haben wollte und im Camp gross geworden ist.
Es macht uns immer sehr traurig, denn aufgrund der fehlenden Zeit werden die Hunde meist scheu gegenüber den Menschen. Dazu kommt, dass wir uns gewünscht hätten, dass er wie ein normaler Welpe in einer lieben Familie aufwachsen darf.
Leo ist ein liebes Kerlchen, etwas schüchtern bei Menschen, verträglich mit allen Hunden.
Sind seine Menschen da irgendwo? ❤


SINA ❤
Hündin
Geb. ca. Dez.21

Sina hat 4 Geschwisterchen. 2 haben ein zu Hause gefunden. Die anderen suchen jetzt auch dringend. Sie sollen nicht dort aufwachsen. Die meiste Zeit verbringen sie in einem Zwinger. Was soll das für ein Leben sein?
Sina ist freundlich, lieb, verspielt und verträglich.
Sie muss natürlich noch alles lernen, aber es würde ihr unheimlich viel Spass bringen.
Wer schenkt ihr ein Zuhause?


JAKIM ❤
Rüde
Geb. ca. Dez. 21

Jakim wurde als kleiner Welpe gefunden.
Wie leider so viele Welpen wurde er bisher nicht gesehen. Sie werden so schnell gross und verpassen einfach so viel.
Jakim sollte in die Hundeschule gehen dürfen, auf Wiesen rennen, unbeschwert in seinem eigenen Körbchen bei seiner Familie einschlafen dürfen.
Jakim ist ein liebes Kerlchen. Freundlich mit jedem und allem.
Wer schenkt ihm endlich ein Zuhause?


BIBO ❤
Rüde
Geb. ca. Nov. 21
Gröe ca. 42 cm
Bibo wartet bereits seit Monaten auf seine Familie.
Der kleine Schatz wurde total abgemagert mit seiner Mutter und Schwester gefunden. Beide haben bereits ein Zuhause gefunden, leider interessierte sich  bisher niemand für Bibo.
Bibo ist ein freundliches Kerlchen. Verträglich mit allen Hunden da.
Wer schenkt ihm endlich ein Zuhause? ❤


JANOSCH ❤
Rüde
Geb. ca. Okt. 21
Größe ca. 40 cm

Janosch ist seit er ein kleiner Welpe ist da.
Leider interessiert sich niemand für ihn. Warum nicht? Ist es die Farbe, das Alter?
Janosch ist ein lieber Bub, etwas zurückhaltend anfangs, taut dann aber auch schnell auf. Mit anderen Hunden ist er verträglich.
Wer schenkt ihm endlich ein Zuhause? ❤




FUCHUR ❤
Rüde
Geb. ca. April 22
Grösse: wird ausgewachsen ca. mittelgross


Fuchur wurde liebevoll von Florentina aufgepäppelt, nachdem er und seine Geschwister mutterseelenalleine gefunden wurden.

Nun wartet der liebe Kerl auf seine Familie. Er sitzt bereits auf gepackten Koffern ❤

Fuchur ist freundlich, welpentypisch verspielt, verträglich.
Wer schenkt ihm ein Zuhause?


YUNA ❤
Hündin
Geb. ca. März 22


Yuna ist im Shelter.
Eines der schrecklichsten Orte, vor allem für Welpen. Das ist einzige was sie kennt. Dreck, Lärm, Angst..
Sollte ein Welpe nicht bei einer lieben Familie leben? Blödsinn machen dürfen, spielen, toben?

Yuna ist ein wenig schüchtern, kein Wunder. Mit Hunden ist sie verträglich.

Wer holt sie aus der Hölle raus?
❤ ❤ ❤


FINDUS ❤
Rüde
Geb. ca. Jan/2022


Findus wurde mit seinen Geschwistern im Wald ausgesetzt.
Auch hier suchen alle noch ein Zuhause, nur ein Schatz durfte schon ausreisen.
Findus ist einfach nur lieb. Mit Menschen und auch mit anderen Hunden.
Der schöne Bub möchte endlich seine Familie haben.
Wer hat ein Körbchen für Findus? ❤ ❤ ❤


NILO ❤
Rüde
Geb. ca. Feb/2022

Nilo wurde als kleiner Welpe gerettet.
Seitdem ist er im Camp und aufgrund des wenigen Menschenkontakts wird er immer scheuer.. 🙁
Daher ist so wichtig, dass er möglichst schnell seine Menschen findet!
Nilo ist freundlich, aber scheu. Er ist mit anderen Hunden sehr verträglich.
❤ Wer schenkt dem Schatz ein Zuhause und zeigt ihm die Welt?


JAKO ❤
Rüde
Geb. ca. Nov./2021

Jako ist ein lieber Schatz.
Er ist freundlich bei Menschen und sehr verträglich mit Hunden. Leider hat sich bisher niemand für ihn interessiert. Er wurde bereits als Welpe gezeigt und hat nie nur eine Anfrage erhalten.
Jakos Start ins Leben war nicht schön. Er wurde damals als Welpe aus dem Shelter geholt.
Im Camp wurde er oft gemobbt und hat sich dann immer zurück gezogen.
Er soll endlich ankommen.
❤ Wer verliebt sich in ihn?

EMMA ❤
Hündin
Geb. ca. Jan. /2022
Grösse: ca. 45 cm (Stand Nov.22)


Emma wurde eingefangen.
Brutal mit einer Schlinge. Das hat ihr so einen Schock verpasst 🙁 Nun sitzt sie da, eingesperrt in einem kleinen dreckigen Käfig.

Emma sucht sich Halt bei den anderen Hunden. Sie ist sehr verträglich.

Bei Menschen ist sie etwas scheu. Kein Wunder, nachdem was man ihr alles angetan hat.
❤ Wer schenkt der lieben Emma ein Zuhause?


MELO ❤
Rüde
Geb. ca. Aug./2022


Melody wurde mit seinen Geschwistern gefunden. Sie wurden ausgesetzt und waren völlig auf sich alleine gestellt.

Zum Glück wurden sie gefunden, denn sonst wären sie inzwischen sicher gestorben.

Melo ist ein lieber kleiner Welpe. Verspielt und verschmust ❤ ❤ ❤


❤ Wer schenkt ihm ein Zuhause?


INNI ❤
Hündin
Geb. ca. Juli/2022



Inni ist im Shelter geboren. Fast alle ihre Geschwister sind gestorben und ihre Mama wurde auch noch umgesetzt  🙁
Inni kennt nichts, kein Gras, kein weiches Bettchen.. geboren im Dreck, im Horror...🙁 🙁 🙁
Inni ist so freundlich und verträglich ❤
❤ Wer holt sie da raus und zeigt ihr endlich das Leben?


KIRA ❤
Hündin
Geb. ca. Juli/2022

Kira ist schon viel zu lange da 🙁
Sie wurde als kleiner Welpe gerettet und wartet sehnsüchtig auf Ihre Familie. All Ihre Geschwister durften bereits ausreisen, sie wurde immer übersehen.. 🙁
Kira ist freundlich, verträglich, welpentypisch verspielt.
❤ Wo sind Ihre Menschen?

 
JUNIS ❤
Rüde
Geb.: ca. Okt./2022


Junis ist mit seinen beiden Schwestern im Shelter. Alle sind schwarz. es macht es umso schwerer für sie. Den Grund werden wir nie verstehen 🙁
Junis ist so ein lieber Schatz. Er sollte nicht da aufwachsen müssen, sondern in einer lieben Familie die Welt erkunden...
Junis ist offen, freundlich, welpentypisch, verträglich.
❤ Wer hat ein Körbchen für den süssen Junis?  ❤

 
MARIE ❤
Hündin
Geb.: ca. Nov./2022

Marie gehört zu den 3 Welpen, die ins Shelter (Rumänien) gekommen sind. Auch sie sucht Ihre Familie.
Marie ist freundlich, welpentypisch, verträglich.
Welpen sollten nicht an so einem schrecklichen Ort aufwachsen müssen.
Wer schenkt ihr ein Zuhause? ❤ ❤ ❤

 
PAULINA ❤
Hündin
Geb.: ca Mai 2022 geboren
Verträglichkeit mit Hunden: ja, Paulina ist verträglich
Verträglichkeit mit Katzen: kann nicht getestet werden.
Wesen: schüchtern bei Menschen
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.


Paulina hat Angst da. Sie traut sich kaum sich zu bewegen. Der Lärm, der Dreck alles macht ihr Angst da.
Paulinas Vorgeschichte kennen wir nicht. Vermutlich wurde sie ausgesetzt und von den Hundefängern ins Shelter gebracht.

Paulina ist bei Menschen etwas scheu. Sie wird Zeit und Geduld brauchen, damit sie dem Menschen vertrauen kann. Dann wird sie mit Sicherheit eine tolle Hündin.

Wer hilft ihr auf diesem Weg?
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
MUCKI ❤

Rüde,
Geb.: ca November 2022 geboren
Verträglichkeit mit Hunden: ja, sehr verträglich
Verträglichkeit mit Katzen: kann nicht getestet werden, aber aufgrund Welpe wird das mit Übung sicher kein Problem sein
Wesen: freundlich
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.
Mucki ist im Shelter.
Er ist schwarz, einer von vielen... Seine Chance, jemals gesehen zu werden, ist sehr gering 🙁 Bedeutet, er wird im Shelter aufwachsen, in einem kleinen dreckigen Käfig.
Das wollen wir verhindern und hoffen so sehr, dass er gesehen wird.
Mucki ist lieb und freundlich. Er muss natürlich noch alles lernen, denn er kennt nichts, ausser einen kleinen dreckigen Käfig.

 
MILOW ❤

Rüde, ca 4 Monate (geb. ca Oktober 2022)
Milow ist noch so jung.
Er sitzt mit seinen 2 Geschwistern im Shelter. Dort sollte kein Welpe gross werden, Milow ist schwarz, dass macht es umso schwieriger ein Zuhause für ihn zu finden.
Milow ist ein liebes Kerlchen. Welpentypisch verspielt, freundlich, verträglich.
Wo sind seine Menschen?
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
BIANA ❤

Hündin
Geb.: ca August 22
Größe: ca. 42 cm (Stand April 23)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, sitzt zusammen mit weiteren Hunden im Zwinger.
Verträglichkeit mit Katzen: kann nicht getestet werden.
Wesen: scheu bei Menschen
Voraussetzungen: Souveräner Zweithund von Vorteil. Geduld und Zeit sollte vorhanden sein. Erfahrung mit scheuen Hunden
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.


Biana hat Angst.
Der Ort macht Ihr Angst, Menschen machen ihr Angst. Sie hat sicher nie was Gutes erfahren dürfen und genau das wollen wir schleunigst ändern.

Biana ist noch jung, man kann sie noch in die richtige Richtung lenken.
Aber dafür ist es zwingend notwendig Erfahrung zu haben.
❤ Wer kann Biana ihre Angst nehmen und bringt die nötige Erfahrung mit?

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
TABEA ❤

Hündin
Geb.: ca. November 22
Größe: wird voraussichtlich ca. mittelgross
Verträglichkeit mit Hunden:  ja, sitzt zusammen mit weiteren Hunden im Zwinger.
Verträglichkeit mit Katzen: kann nicht getestet werden.
Wesen: scheu bei Menschen, hat Angst
Aufenthaltsort:  öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.


Tabea ist noch ein Welpe... und hat bisher nichts Gutes in Ihrem Leben erlebt. Sie ist bei Menschen scheu und wer weiss was sie schon hinter sich hat.

Seit ein paar Wochen ist sie im Shelter.
Wurde abgegeben mit anderen Welpen.
Tabea braucht Menschen die Erfahrung mit scheuen Hunden haben ❤
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
BALI ❤

Rüde
Geb.: ca. Okt. 22
Verträglichkeit mit Hunden: ja sehr verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt, kann leider nicht  getestet werden
Wesen: sehr freundlich
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.


Bali ist seit er ein kleiner Welpe ist im Shelter. Inzwischen ist er ca 7 Monate (Stand Mai 2023). Viel zu lange schon..
Bali hat eine Schulterhöhe von aktuell ca 40cm. Er wird ausgewachsen daher ein mittelgrosser Hund sein.
Er ist ganz zart. Bali kommt ans Gitter, wenn man stehenbleibt. Ein wenig zurückhaltend ist er.
Bali sucht endlich sein Zuhause.

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
RENO ❤

Rüde
Geb.: ca. Jan. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt, kann leider nicht getestet werden
Wesen: etwas scheu bei Menschen
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.


Reno ist doch noch ein Welpe. An diesem Ort gehört überhaupt kein Hund, schon gar kein Welpe..
Reno ist bei Menschen scheu, er hat noch Angst, aber er ist noch so jung und bei erfahrenen Menschen wird er bestimmt schnell Vertrauen fassen.

Er ist sehr verträglich und auch neugierig. Er traut sich nur noch nicht ganz zu einem zu kommen.

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
RIKA ❤

Hündin
Geb.: ca. Dez 22
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt, kann leider nicht getestet werden
Wesen: scheu bei Menschen
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.


Rika ist noch so jung.
Und hat so viel Angst. Noch kann man sie aus Ihrer Angst holen, aber je älter sie wird desto scheuer wird sie werden.
Rika ist im öffentlichen Shelter, in einem kleinen dreckigen Käfig eingesperrt. Ihre Geschwister haben fast alle ein Zuhause gefunden.
Rika ist verträglich mit den Hunden. Wer hat einen Platz für die schöne Rika frei?
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
DASHA ❤

Hündin
Geb.: ca. Jan. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt, kann leider nicht getestet werden
Wesen:  freundlich
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.



Die Welpenflut nimmt kein Ende. Täglich neue Welpen. Traurige Augen, ängstliche Welpen, die mit der Situation an diesem grausamen Ort völlig überfordert sind.

Dasha ist auch seit ein paar Wochen da. Sie hat Angst an diesem Ort. Mit Menschen ist sie freundlich.

Dasha ist gechippt, geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht.

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
DIANA ❤

Hündin
Geb.: ca. Dez. 22
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt, kann leider nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, etwas schüchtern
Aufenthaltsort: Camp in Rumänien, Valcea.



Diana ist einer der Welpen, die zurück blieb. Fast alle haben ein Zuhause gefunden. Sie hat keine Anfrage. Warum? Weil sie schwarz ist?

Die hübsche Diana wünscht sich doch auch eine Familie.
Diana wird ausgewachsen mittelgross. Sie ist freundlich, etwas schüchtern.
Mit Hunden ist sie sehr verträglich.

Diana ist gechippt, geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht.

Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
RIKA + TABEA ❤

Hündin
Geb.: ca. Dez. 22
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Wesen: scheu bei Menschen
Aufenthaltsort: öffentliches Shelter in Rumänien, Valcea.

Rika ist noch so jung. Und hat so viel Angst. Noch kann man sie aus Ihrer Angst holen, aber je älter sie wird desto scheuer wird sie werden.
Rika ist im öffentlichen Shelter, in einem kleinen dreckigen Käfig eingesperrt. Ihre Geschwister haben fast alle ein Zuhause gefunden.
Rika ist verträglich mit den Hunden.
Wer hat einen Platz für die schöne Rika frei?
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
RANJA ❤

Hündin
Geb.: ca. Feb. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen: freundlich
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter Valcea
Ranja ist einer von vielen Welpen, die im Shelter sind.
Furchtbar an so einem Ort aufwachsen zu müssen. Es sind doch Babys 🙁 sie drückt sich an einem und geniesst die Aufmerksamkeit, die Liebe, die sie dann kurz bekommt.
Ranja ist freundlich und verträglich. Sie sucht dringend ein liebes Zuhause.
Ranja ist gechippt, geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
POPPY ❤

Hündin
Geb.: ca. Feb. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen: freundlich
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter Valcea


Poppy, das kleine Hundemädchen, sitzt zusammen mit Ihren Geschwistern im Shelter.
Ein schrecklicher Ort für Hunde, vor allem für Welpen. Sollte sie nicht über Wiesen rennen, Spass haben?
Poppy ist sehr freundlich. Sie wird ausgewachsen ca. mittelgross werden. Ihre Eltern sind nicht bekannt, daher können wir keine Angaben machen, welche Rassen in ihr stecken könnten.
Poppy ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
AROUK ❤

Rüde
Geb.: ca. Feb. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen: scheu bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter Valcea


Arouk hat schreckliche Angst. Er ist im öffentlichen Shelter. Die Angst sieht man in seiner Körperhaltung, in seinen Augen. Wie gerne würden wir ihm sagen, dass alles gut wird. Aber das können wir nicht.
Arouk muss dringend da raus. Raus aus der Hölle in eine liebe Familie, die ihn all das Schreckliche vergessen lassen!!
Seine Vorgeschichte ist uns nicht bekannt.
Arouk ist gechippt, geimpft, entwurmt und bei Ausreise tierärztlich untersucht.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
AMICA ❤

Hündin
Geb.: ca. Sept. 22, Grösse 43-46 cm (Stand Juli 23)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen: freundlich bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter


Vor ein paar Monaten wurde Amica von den Hundefängern ins Shelter gebracht. Eingefangen auf der Strasse.
Sie hatte schreckliche Angst und hat sich die ersten Tage nicht aus der Ecke getraut. Jetzt kommt sie ans Gitter und muss feststellen, da ist nicht mehr.
Nur Dreck, Lärm...
❤ Amica ist eine freundliche Hündin und wir hoffen, dass sie bald Ihre Menschen finden wird!!
Amica ist gechippt, geimpft, kastriert und tierärztlich untersucht. Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com

 
JOSIE ❤

Hündin
Geb.: ca. Feb 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen: freundlich
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter


Und der nächste Welpe, der im Shelter ist. Es nimmt ein Ende.
Josie ist schwarz. Bei so vielen Welpen verringert das mehr und mehr ihre Chance 🙁
Josie ist freundlich. Sie wird ausgewachsen voraussichtlich mittelgross. Ihre Vorgeschichte kennen wir leider nicht. Auch Ihre Eltern sind unbekannt.
Josie ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


EDY ❤

Rüde
Geb.: ca. März 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen: schüchtern bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter Valcea


Edy hat schon so viel Angst..
er ist doch noch ein Welpe, was hat er schon alles erleben müssen.. 🙁

Edy sucht dringend ein Zuhause. Bei erfahrenen Menschen, die ihm die Angst nehmen und ihm zeigen, dass nicht alle Menschen böse sind.

Je älter er wird, desto schwieriger wird es für ihn.
Edy ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


JUSHA ❤

Hündin
Geb.: ca. März 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  sehr freundlich
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Jusha wurde zusammen mit 3 anderen Welpen abgegeben. Sie wurden gefunden und keiner wollte sie haben.
Jusha sucht nun "ihr" Zuhause. Bei Menschen, die sie haben wollen, sie lieben und ein Leben mit ihr führen ❤
Jusha muss noch alles lernen. Sie kennt ja nichts.
Sie ist freundlich bei Menschen und verträglich mit Hunden.
Jusha ist geimpft, entwurmt, gechippt und tierärztlich untersucht bei Ausreise.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


SMILLA ❤

Hündin
Geb.: ca. Feb. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kennt Katzen
Wesen:  scheu
Aufenthaltsort: Rumänien, Camp der Tierschützer in Valcea


Smilla wurde als kleiner Welpe gefunden. Leider hat sie so viel schlechtes vom Menschen erlebt, dass sie ihr Misstrauen nicht verloren hat 🙁
Daher suchen wir Menschen, die Erfahrung mit scheuen Hunden haben. Die mit Geduld Smilla aus Ihrer Dunkelheit holen und ihr zeigen, wie schön das Leben sein kann.
Smilla wird ausgewachsen voraussichtlich mittelgross werden. Ihre Eltern sind uns leider nicht bekannt.
Smilla sucht noch Ihre Paten! Bei Interesse meldet Euch bitte.
Smilla ist geimpft, entwurmt, gechippt und tierärztlich untersucht.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


NERI ❤

Hündin
Geb.: ca. Okt. 22 (ca. 43-45 cm / Stand Aug. 23)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  scheu bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Neri ist seit ein paar Wochen im Shelter. Sie hat noch tüchtig Angst an diesem schrecklichen Ort. Woher sie kommt wissen wir leider nicht.
Neri wird als scheu beschrieben. Sie beisst nicht, sie geht zurück.
Hundeerfahrung mit scheuen Hunden ist daher erforderlich.
Neri ist geimpft, entwurmt, kastriert und tierärztlich untersucht bei Ausreise.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


VITO ❤

Rüde
Geb.: ca. Nov. 22 (ca. 48 cm / Stand Aug. 23)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  schüchtern bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea



Vito ist noch nicht lange im Shelter.
Der junge Rüde wurde von den Hundefängern auf der Strasse eingefangen.
Er hat noch sehr Angst da. Der Ort ist schrecklich.
Gegenüber Menschen ist Vito noch schüchtern. Er beisst nicht, er kommt nur nicht und zieht sich eher zurück. Er wird etwas Zeit brauchen. Mit Hunden ist er verträglich.
Vito ist gechippt, kastriert, geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht bei Ausreise.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


JOSIE Junior ❤

Hündin
Geb.: ca. April 23 (wird voraussichtlich mittelgross)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  sehr freundlich
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Die 5 Monate alte Josie sucht ihre Menschen, leider ist sie im öffentlichen Shelter, wie so viele Welpen 🙁
Wir hoffen sehr, dass sie bald diese Hölle verlassen darf, indem sie schnell gesehen wird, denn die Sterberate ist bei Welpen hier sehr hoch.
Josie darf ihren kleinen, schmutzigen Zwinger nie verlassen. Dabei möchte das Welpenmädchen doch toben und die Welt erkunden. Aber sie hat keine Chance.
Hier gibt es keine Gassigänger wie in deutschen Tierheimen, hier gibt es keinen Auslauf, in den die Hunde stundenweise dürfen um herumzutoben.
Josie ist sehr freundlich und menschenbezogen, wenn die Tierschützer kommen, drückt sie sich ganz eng an das Gitter. Sie genießt die Streicheleinheiten, den menschlichen Kontakt.
❤ Josie wäre sicher für jeden ein 6er im Lotto ❤
Auch mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger verhält sie sich sehr verträglich.
Ausgewachsen wird die Kleine geschätzt mittelgross. Ihre Eltern sind nicht bekannt, daher können wir nichts zu den Rassen sagen, die in ihr stecken.
Josie muss natürlich, wie jeder Welpe, noch alles lernen.
Josie ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


HANAH  ❤

Hündin
Geb.: ca. Mai 23 (wird voraussichtlich mittelgross)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  freundlich
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Auch Hannah ist neu im öffentlichen Shelter,- ein Ort den es in dieser Form nicht geben dürfte.
Hannah ist ein liebes Mädchen, sie ist freundlich und verspielt. Wenn die Tierschützerinnen ihren Zwinger betreten, läuft sie ihnen ungestüm entgegen und ist glücklich gestreichelt zu werden und ein bisschen schmusen zu dürfen.

Für junge Hunde, wie Hannah ist es schlimm hier eingesperrt zu sein. Die neugierigen und verspielten Hunde haben keine Reize, keine Abwechslung – nur tristen Alltag.
Jetzt ist noch Zeit, dass Hannah seelisch unbeschadet aus dieser Hölle herauskommt. Mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger hat sie keine Probleme. Ihre Eltern sind uns nicht bekannt.

Hanah ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersuchtbei Ausreise
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


NICKI  ❤

Hündin
Geb.: ca. März/April 23 (ca. 30-40 cm / Stand September 23)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, etwas schüchtern bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Seit Wochen ist das Welpenmädchen in ihrem Zwinger eingesperrt. In der ganzen Zeit durfte Nicki nie raus, nicht einmal für kurze Zeit.
Nicki lernt hier überhaupt nichts kennen. Sie weiss nicht wie sich Gras unter den Pfoten anfühlt, sie lernt keine Straßengeräusche kennen, sie hat wenig Kontakt zu Menschen.
Nicki muss hier dringend raus, damit sie sich noch an ein normales Hundeleben gewöhnen kann. Die junge Hündin ist den Tierschützerinnen gegenüber freundlich, aber aufgrund der wenigen Kontakte zu Menschen, ist sie auch inzwischen etwas schüchtern geworden.
Nicki hat schon genug Zeit an diesem fürchterlichen Ort vergeudet, wir hoffen, dass sie endlich gesehen wird und bald ein normales Hundeleben führen kann.
Nicki ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


ROSALIE ❤

Hündin
Geb.: ca. April 23 (Endgrösse geschätzt ca. 45 cm)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, etwas schüchtern bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Rosalie hatte das Pech von den Hundefängern erwischt und in das öffentliche Shelter gebracht zu werden. Hier muss sich das Welpenmädchen den Zwinger mit vielen Hunden teilen, sie versteht sich mit allen gut. Dem Aussehen nach könnte Rosalie ein Schäferhund Mischling sein, in der Regel sind das lernbegierige, lauffreudige Tiere, die dem Menschen gefallen wollen.

Die kleine Rosalie leidet hier sehr, denn sie darf ihren Zwinger nicht verlassen, es gibt keinen Auslauf, keinerlei Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Hunde sind hier den ganzen Tag eingesperrt, bei vielen wird dies ihr ganzes Leben sein. Rosalie verhält sich im Augenblick den Tierschützerinnen gegenüber noch etwas schüchtern, aber freundlich, was aber auch verständlich ist. Rosalie sucht dringend Ihre Menschen.

Rosalie ist geimpft, entwurmt, und tierärztlich untersucht
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


FELIX ❤

Rüde
Geb.: ca. Juli 23 
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann nicht getestet werden
Wesen:  etwas schüchtern, lieb zu Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea

Felix hatte das Pech von den Hundefängern erwischt worden zu sein.
Nun befindet sich der Welpe in einem öffentlichen Shelter, hier ist er einer von Hunderten armen Seelen, die meisten werden nie wieder herauskommen.
Felix ist von der Situation hier im Augenblick noch überfordert und zeigt sich daher etwas schüchtern. Er muss den ganzen Tag im Zwinger bleiben 24 Stunden am Tag, evtl. sein restliches Leben.
Felix ist noch so jung, er könnte sich schnell an ein besseres Leben gewöhnen, bei lieben Menschen, die ihn nie wieder im Stich lassen und ihm zur Seite stehen. Felix sucht Menschen, denen bewusst ist, dass ein Welpe viel Arbeit macht.

Felix ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com


BAMBI ❤

Hündin
Geb.: ca. Juli 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann nicht getestet werden
Wesen:  etwas schüchtern, lieb zu Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea

Bambi ist wie so viele Welpen im öffentlichen Shelter. Es sind so viele Welpen, die alle verzweifelt sind, die alle ein zu Hause benötigen. Doch viele werden es nicht schaffen diesen fürchterlichen Ort zu verlassen, sie werden auch noch in ein paar Jahren in diesen verschmutzen und zu kleinen Zwingern sitzen, ohne jemals außerhalb ihres Zwingers gewesen zu sein.
Bambis Vorgeschichte kennen wir nicht. Das Welpenmädchen wurde leider von den Hundefängern des Shelters aufgegriffen und an diesen hoffnungslosen Ort gebracht. Es ist ein schrecklicher Ort für Welpen, wir hoffen, dass sie überleben wird, denn die hygienischen Verhältnisse sind hier sehr schlecht. Bambi ist ein sehr freundliches, kleines Welpenmädchen, mit den anderen Hunden versteht sie sich super.
Katzen wissen wir nicht, aber bei Welpen ist das meist kein Problem. Bambi ist total verzweifelt, sie würde so gerne rausgehen, aber die Kleine darf den Zwinger nicht verlassen.
Es gibt hier keine Gassigänger wie in unseren deutschen Tierheimen. Es gibt hier nur Hunger, den ständigen Kampf genug Fressen zu bekommen, die Angst von größeren oder älteren Hunden gebissen zu werden.
Jetzt ist noch Zeit, dass Bambi ihren Aufenthalt im Shelter seelisch unbeschadet übersteht, deshalb suchen wir dringend für sie ihre Menschen, die sie nie wieder hergeben.
Bei ernsthaftem Interesse Bambi ein Zuhause geben zu wollen , melden Sie sich bitte bei: Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com
Bambi ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.




SISSIE

Hündin
Geb.: ca. Mai 23  (ca, 40-45 cm Stand Dez. 2023)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann leider nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, menschenbezogen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Sissie befindet sich seit ein paar Wochen im öffentlichen Shelter. Die Kleine konnte hier bisher überleben, obwohl die Lebensumstände im Shelter für alle Hunde katastrophal sind.
Sehr viele Welpen sterben hier aufgrund der unhygienischen Bedingungen, aufgrund von Beissereien innerhalb des Zwingers oder anderen Erkrankungen.

Hinzu kommt, dass die Nächte in Rumänien nun bereits sehr kalt sind und es nicht genug trockene Liegeflächen für die Hunde gibt, so dass sie ständig im Feuchten stehen müssen. S
issie hat noch nicht verstanden, an welch schrecklichem Ort sie hier ist. Doch schon bald wird auch sie merken, dass sie nie raus darf, nicht einmal in einen Freilauf. Jetzt ist noch der richtige Zeitpunkt, dass Sissie diese Episode in ihrem Leben schnell vergessen kann. Den Tierschützern gegenüber ist Sissie freundlich, sie lässt sich gut anfassen und streicheln. Wenn Sie Sissie ein Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com
Sissie ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



NIRJA

Hündin
Geb.: ca. Okt. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  freundlich bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Nirja hatte das Glück zusammen mit ihren Geschwistern im Camp der Tierschützer aufgenommen zu werden. Dort wartet die Kleine nun darauf zu ihren Menschen reisen zu dürfen und endlich ein sicheres Leben führen zu können.
Nirja zeigt sich im Auslauf mit den anderen Hunden als sehr verträglich und sozial, sie nimmt gerne Kontakt zu den Tierschützern auf und zeigt sich ihnen gegenüber freundlich. Aber auch hier im Camp müssen die Hunde in Abwesenheit der Tierschützer in einem Zwinger eingesperrt werden, was Nirja natürlich überhaupt nicht gefällt.
Lieber würde sie den ganzen Tag das Gelände erkunden und mit den anderen Hunden herumtoben.
Nirja ist noch nicht leinenführig oder stubenrein, auch kennt sie keine Kommandos. Aber das kann die junge Hündin alles noch mit ihren Menschen lernen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Nirja ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



RAIKA

Hündin
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea

Die 4 Monate alte Rakia wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern von den Hundefängern auf der Straße eingefangen und befindet sich jetzt in einem öffentlichen Shelter. Da sich die Mutter nicht in der Nähe der Welpen aufhielt ist davon auszugehen, dass die 5 Kleinen entweder ausgesetzt wurden oder der Mutter etwas zugstoßen ist.
Die Welpen müssen den ganzen Tag auf einem mit Urin durchtränkten Boden umherlaufen, der Kot wird nur 3x/ Woche von den Tierschützern weggeräumt. Zu dieser Jahreszeit ist im Zwinger alles klamm, es gibt kaum noch trockene Liegeflächen, aufgrund der unhygienischen Bedingungen ist die Sterberate bei den Welpen sehr hoch.
Rakia liebt es, wenn sich die Tierschützer ein wenig Zeit für sie nehmen, sie wird gerne gestreichelt, nimmt von sich Kontakt auf, sie ist sehr menschenbezogen – Rakia verhält sich wie ein typischer Welpe.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Raika ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



STINA

Hündin
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Die 4 Monate alte Stina wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern von den Hundefängern auf der Straße eingefangen und befindet sich jetzt in einem öffentlichen Shelter. Da sich die Mutter nicht in der Nähe der Welpen aufhielt ist davon auszugehen, dass die 5 Kleinen entweder ausgesetzt wurden oder der Mutter etwas zugstoßen ist.
Die Welpen müssen den ganzen Tag auf einem mit Urin durchtränkten Boden umherlaufen, der Kot wird nur 3x/ Woche von den Tierschützern weggeräumt. Zu dieser Jahreszeit ist im Zwinger alles klamm, es gibt kaum noch trockene Liegeflächen, aufgrund der unhygienischen Bedingungen ist die Sterberate bei den Welpen sehr hoch.
Stina liebt es, wenn sich die Tierschützer ein wenig Zeit für sie nehmen, sie wird gerne gestreichelt, nimmt von sich Kontakt auf, sie ist sehr menschenbezogen – Stina verhält sich wie ein typischer Welpe.
Wenn Sie Stina ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an
herzenshundeundfriends@gmail.com
Stina ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht
*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



JULIE

Hündin
Geb.: ca. Okt. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Julie hatte das Glück zusammen mit ihren Geschwistern im Camp der Tierschützer aufgenommen zu werden. Dort wartet die Kleine nun darauf zu ihren Menschen reisen zu dürfen und endlich ein sicheres Leben führen zu können.
Julie zeigt sich im Auslauf mit den anderen Hunden als sehr verträglich und sozial, sie nimmt gerne Kontakt zu den Tierschützern auf und zeigt sich ihnen gegenüber freundlich. Aber auch hier im Camp müssen die Hunde in Abwesenheit der Tierschützer in einem Zwinger eingesperrt werden, was Julie natürlich überhaupt nicht gefällt. Lieber würde sie den ganzen Tag das Gelände erkunden und mit den anderen Hunden herumtoben.
Julie ist noch nicht leinenführig oder stubenrein, auch kennt sie keine Kommandos. Aber das kann die junge Hündin alles noch mit ihren Menschen lernen.

Wenn Sie Julie ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an
herzenshundeundfriends@gmail.com
Julie ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



KIMBERLY

Hündin, Endgrösse geschätzt klein - mittel
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kennt Katzen
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, verspielt
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Kimberly wurde von den Tierschützern auf der Straße gefunden, von der Mutter war nichts zu sehen. Natürlich wurde sie in das Schutzcamp mitgenommen, obwohl es, wie immer, überfüllt ist. Hier wird Kimberly nun aufgepäppelt und macht sich auf die Suche nach ihren Menschen.
Kimberly liebt es mit den anderen Welpen im Zwinger zu spielen, das Beste am Tag ist aber, wenn sie in den Auslauf darf. Hier kann sie endlich herumtoben und das Camp erkunden. Dabei zeigt sich Kimberly sehr verträglich mit den anderen Hunden. Sobald die Tierschützer in der Nähe sind, läuft die Kleine den Frauen entgegen und genießt die wenigen Streicheleinheiten, die sie erhaschen kann. Kimberly würde so gerne mehr kuscheln, aber leider fehlt die Zeit sich ausgiebig mit den Hunden zu beschäftigen, deshalb hoffen wir für die Kleine, dass sie schnell in ein behütetes Zuhause ausreisen darf. Natürlich ist Kimberly noch nicht stubenrein oder leinenführig, auch Grundkommandos wie „Sitz“, „Platz…“ kennt sie nicht.

Wenn Sie Kimberly ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an
herzenshundeundfriends@gmail.com
Kimberly ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



BIBI

Hündin
Geb.: ca. Okt. 23 / voraussichtlich kleinbleibend
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kann nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, auf der Strasse in Valcea


Das Welpenmädchen Bibi lebt zusammen mit ihrem Bruder Bobo auf der Straße in Valcea.
Bibi ist sehr freundlich und wartet schon immer an der Fütterungsstelle, um von den Tierschützern ihre Futterration zu erhalten. Ob Bibi auf der Straße geboren oder ob sie ausgesetzt wurde, ist uns nicht bekannt.
Bibi und Bobo sind erst 4 Monate alt und ohne Mutter alleine unterwegs. Für die Beiden ist es oft schwer an den Fütterungsstellen genug fressen zu bekommen, denn die größeren und stärkeren Hunde vertreiben sie oft. Die Beiden schlafen irgendwo im Freien, auf einem kalten Boden ohne jeglichen Schutz vor der Kälte.
Da sie an der Straße leben besteht für Bibi und Bobo immer die Gefahr von einem Auto erfasst und verletzt zu werden.
Wir suchen für Bibi Menschen, die ihr ein Zuhause geben, denen bewusst ist, dass das Welpenmädchen noch nichts kann, sie ist weder leinenführig noch kann sie zu Beginn alleine gelassen werden.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Bibi ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



BOBO

Rüde
Geb.: ca. Okt. 23 / voraussichtlich kleinbleibend
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kann nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, auf der Strasse in Valcea

Der Welpe Bobo lebt zusammen mit seiner Schwester Bibi auf der Straße in Valcea.
Bobo ist sehr freundlich und wartet schon immer an der Fütterungsstelle, um von den Tierschützern seine Futterration zu erhalten. Ob Bobo auf der Straße geboren oder ob er ausgesetzt wurde, ist uns nicht bekannt. Bobo und Bibi sind erst 4 Monate alt und ohne Mutter alleine unterwegs.
Für die Beiden ist es oft schwer an den Fütterungsstellen genug fressen zu bekommen, denn die größeren und stärkeren Hunde vertreiben sie oft. Die Beiden schlafen irgendwo im Freien, auf einem kalten Boden ohne jeglichen Schutz vor der Kälte.
Da sie an der Straße leben, besteht für Bobo und Bibi immer die Gefahr von einem Auto erfasst und verletzt zu werden. Wir suchen für Bobo Menschen, die ihm ein Zuhause geben, denen bewusst ist, dass der Welpe noch nichts kann, er ist weder leinenführig noch kann er zu Beginn alleine gelassen werden.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Bobo ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



NICO

Rüde
Geb.: ca. Okt. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kann nicht getestet werden
Wesen:  scheu bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Der kleine Niko wurde von den Hundefängern erwischt und in das öffentliche Shelter gebracht.
Der kleine Welpe steht total unter Schock. Er hat einfach nur fürchterliche Angst. Niko ist erst 5 Monate alt, er kann noch so vieles lernen und auch vergessen, dazu müsste er aber die Chance auf ein besseres Leben erhalten.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com
Niko ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



FLÖCKCHEN

Hündin
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kann nicht getestet werden
Wesen:  schüchtern bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Flöckchen wurde von den Hundefängern ins Shelter gebracht.
Nun befindet sich das Welpenmädchen in einem öffentlichen Shelter, hier ist sie eine von Hunderten armen Seelen, die meisten werden nie wieder herauskommen.
Flöckchen ist von der Situation hier im Augenblick noch überfordert und zeigt sich daher etwas schüchtern. Das Welpenmädchen kann hier gefährlichen Hundebegegnungen nicht mehr ausweichen, so wie sie es in Freiheit konnte, ständig gibt es Gerangel, um das wenige Futter.
Sie versteht nicht, warum sie nie raus darf. Sie muss den ganzen Tag im Zwinger bleiben 24 Stunden am Tag, evtl. ihr restliches Leben.
Flöckchen ist noch jung, sie könnte sich schnell an ein besseres Leben gewöhnen, bei lieben Menschen, die sie nie wieder im Stich lassen und ihr zur Seite stehen.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com
Flöckchen ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



MAYLA

Hündin
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kann nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Das Welpenmädchen Mayla ist seit kurzem im öffentlichen Shelter.
Dies ist ein Ort, an dem Welpen aufgrund der sehr schlechten Lebensbedingungen kaum Überlebenschancen haben, denn das Immunsystem der jungen Hunde ist noch nicht ausgebildet, so dass sie meist an Parvo oder anderen Erkrankungen sterben.
Mayla ist ein neugieriger, verschmuster Welpe. Sie ist freundlich und menschenbezogen, genießt es, wenn die Tierschützer sie streicheln und ihr ein wenig Aufmerksamkeit schenken können. Da sich kein Rumäne einen Welpen aus dem Shelter holt, ist Maylas einzige Chance diesen fürchterlichen Ort wieder verlassen zu können, eine Vermittlung ins Ausland.
Wir hoffen so sehr, dass sie schnell gesehen wird, und ein tolles Leben mit ihren Menschen haben wird.
Bei Interesse an Mayla wenden Sie sich bitte an: herzenshundeundfriends@gmail.com
Mayla ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



SENJA

Hündin
Geb.: ca. Mai 23 / ca. 48cm (Stand März 24)
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kann nicht getestet werden
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Senja ist total verzweifelt.
Die 10 Monate alte Hündin steht am Gitter und weint, sie versucht mit aller Kraft die Gitterstäbe zu verbiegen, damit sie hinaus kann auch, den Kopf hindurchzuzwängen, aber sie schafft es nicht.
Senja ist neu im öffentlichen Shelter, bereits nach wenigen Tagen ist sie schon verzweifelt. Sie ist auf wenigen Quadratmetern eingesperrt, in einem schmutzigen, kleinen Zwinger, den sie nie verlassen darf und auch nie verlassen wird, wenn sie nicht adoptiert wird.
Senja wird hier zerbrechen, das ist sicher. Wir suchen dringend Menschen, die die junge Hündin hier wieder herausholen. Jetzt könnte sie diese schlimme Erfahrung in ihrem Leben noch schnell vergessen.
Kontakt: herzenshundeundfriends@gmail.com
Senja ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



PETZI

Rüde
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kennt Katzen
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, Camp der Tierschützer in Valcea

Petzi würde von den Tierschützern auf der Straße gefunden.
Da er alleine unterwegs und auch von der Mutter nichts zu sehen war, wurde er mit in das Schutzcamp genommen.
Hier zeigt sich Petzi mit allen Menschen, die das Camp betreten als sehr zutraulich, freundlich und menschenbezogen. Petzi liebt es mit den anderen Welpen im Auslauf zu spielen und das Gelände zu erkunden, aber auch hier muss Petzi in einem Zwinger leben, hat wenig Kontakt zur Außenwelt und das in der so entscheidenden Prägungsphase.
Petzi sucht Menschen, die ihn körperlich und geistig auslasten und denen bewusst ist, dass ein Welpe zu Beginn nicht alleine bleiben kann und viel Arbeit macht.
Bei Interesse an Petzi, wenden Sie sich bitte an: herzenshundeundfriends@gmail.com
Petzi ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



MARYA

Hündin
Geb.: ca. Okt. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Kann nicht getestet werden
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea

Wenn sie die Tierschützerinnen sieht, läuft sie schnell an das Gitter, sie ist immer ganz aufgeregt und freut sich so sehr über die Anwesenheit und die wenigen Zuwendungen der beiden Frauen.
Marya versucht die Nase durch das Gitter zu stecken, kratzt an den Gitterstäben, die junge Hündin möchte raus aus dem Zwinger, endlich wieder toben, weg von dem Lärm, endlich wieder frei sein. Marya ist ein lieber, freundlicher, menschenbezogener Junghund, sie genießt die wenigen Minuten, die die beiden Frauen für sie haben.
Wir hoffen sehr, dass Maryas Leben mit dem Einzug in das Shelter nun nicht vorbei ist, denn ein Leben wird sie hier nicht haben, nie wird sie ihren Zwinger verlassen dürfen. Marya ist noch so jung, Noch ist Marya hoffnungsvoll und hat nicht verstanden an welch fürchterlichem Ort sie hier ist, noch kann sie ihren Aufenthalt hier schnell wieder vergessen. Ihre Vorgeschichte ist nicht bekannt. Ihre Endgröße wird auf ca 40-45cm geschätzt.
Kontakt:herzenshundeundfriends@gmail.com
Marya ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



ELIOS

Rüde
Geb.: ca. Nov. 23 / Endgrösse geschätzt: klein-mittel
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Elios wurde von den Hundefängern erwischt und in das öffentliche Shelter gebracht.
Das Shelter ist ein Ort, den die meisten Hunde nie wieder verlassen werden – nicht einmal Welpen. Trotz der unhygienischen Bedingungen, die hier herrschen, hat Elios es geschafft bisher zu überleben, viele Welpen sterben hier am Parvovirus oder an anderen Infektionen.
Elios ist jetzt noch ein fröhlicher und aufgeschlossener Hund, der sich so sehr freut, wenn er die Tierschützerinnen sieht. Auch mit den anderen Hunden in seinem Zwinger versteht sich der Kleine vorbildlich!
Elios muss natürlich wie jeder Welpe noch alles lernen, er ist weder stubenrein noch leinenführig. Kontakt

Wenn Sie Elios ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Elios ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



LEA

Hündin
Geb.: ca. Jan. 24 / Endgrösse geschätzt: klein - mittel
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Lea ist eines der vielen Welpen, die im öffentlichen Shelter sind.
Sie wurden von den Hundefängern eingefangen und wie Müll entsorgt.
Lea zeigt sich offen und freundlich bei uns Menschen. Mit den anderen Welpen ist sie ebenfalls sozial. Ihre Endgröße wird klein- mittel geschätzt. Die Elterntiere sind nicht bekannt, ebenfalls wissen wir leider nichts über ihre Vorgeschichte.
❤ Danke Andrea Fox für den schönen Namen und das 1. Hilfe Set.

Wenn Sie Lea ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Lea ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



MICHEL

Rüde
Geb.: ca. Nov. 23
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Michel wurde von den Tierschützerinnen vor Ort mit seinem Bruder an einer der Fütterungsstellen an der Straße gefunden.
Der Kleine war so glücklich endlich Menschen zu sehen, die ihn nicht wegjagten.
Hungrig hat Michel die Leckerlis gefressen und ist dann freiwillig mit ins Auto gestiegen. Im Schutzcamp wird der Welpe nun aufgepäppelt und sucht von dort aus seine Menschen.
Michel ist freundlich und menschenbezogen. Wie jeder Welpe hat er noch viel Unfug im Kopf, er liebt es mit den anderen Welpen zu spielen und bekuschelt zu werden. Aber auch im Camp muss Michel im Freien schlafen und würde doch viel lieber im Warmen sein.
Wir suchen für Michel Menschen, die den Welpen geistig auslasten, denen bewusst ist, dass ein Welpe viel Arbeit macht und viel Zeit in Anspruch nimmt und denen auch bewusst ist, dass der Kleine anfangs nicht alleine bleiben kann.

Wenn Sie Michel ein Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Michel ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



MILLY

Hündin
Geb.: ca. Jan. 24 / Endgrösse geschätzt:  mittel
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea

Milly ist eines der vielen Welpen, die im öffentlichen Shelter sind. Sie wurden von den Hundefängern eingefangen und wie Müll entsorgt.
Milly zeigt sich offen und freundlich bei uns Menschen. Mit den anderen Welpen ist sie ebenfalls sozial. Ihre Endgröße wird mittel geschätzt. Die Elterntiere sind nicht bekannt, ebenfalls wissen wir leider nichts über ihre Vorgeschichte.
❤ Danke Silke Rosner für den schönen Namen

Wenn Sie Milly ein Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Milly ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



BILLY

Rüde
Geb.: ca. Feb. 24 
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  sehr freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Billy ist eines der vielen Welpen, die im öffentlichen Shelter sind.
Sie wurden von den Hundefängern eingefangen und wie Müll entsorgt.
Billy zeigt sich offen und freundlich bei uns Menschen. Mit den anderen Welpen ist er ebenfalls sozial. Seine Endgröße wird klein-mittel geschätzt. Die Elterntiere sind nicht bekannt, ebenfalls wissen wir leider nichts über ihre Vorgeschichte.
❤ Danke Simona Konradi-Kunz für den schönen Namen.

Wenn Sie Billy ein Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Billy ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



BATTY

Hündin
Geb.: ca. Jan. 24 / Endgrösse geschätzt: klein - mittel
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:   freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Batty ist eines der vielen Welpen, die im öffentlichen Shelter sind.
Sie wurden von den Hundefängern eingefangen und wie Müll entsorgt.
Batty zeigt sich offen und freundlich bei uns Menschen. Mit den anderen Welpen ist sie ebenfalls sozial. Ihre Endgröße wird klein-mittel geschätzt. Die Elterntiere sind nicht bekannt, ebenfalls wissen wir leider nichts über ihre Vorgeschichte.
❤  Danke Caroline Ferschke für den schönen Namen.

Wenn Sie Batty ein Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Batty ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



CHARA

Hündin
Geb.: ca. Jan. 24 
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  Ja, verträglich
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Chara wurde von den Tierschützern mit ihrer Schwester, jedoch ohne die Mutter, auf der Straße gefunden. Als die beiden Welpenmädchen die Tierschützer vor Ort sahen, rannten sie sofort auf diese zu und ließen sich ohne Probleme im Auto mitnehmen.
Obwohl im Camp kein Platz mehr ist, konnten die Kleinen nicht zurücklassen werden und beide werden nun im Camp aufgepäppelt. Chara ist ein liebes Welpenmädchen verspielt, zutraulich, lieb. Sie liebt es mit den anderen Welpen im Auslauf zu toben und das Gelände zu erkunden. Dabei wird auch viel gerauft und Unsinn angestellt.
Aber Chara mag auch die Momente, in denen sich die Tierschützer nur Zeit für sie nehmen können und mit ihr kuscheln und schmusen. Da sich auf dem Gelände auch Katzen aufhalten, kennt die Kleine auch Katzen. Ihre Eltern sind nicht bekannt, daher können wir keine Angaben zu ihrer Rasse machen.
Chara kann noch nichts, sie ist nicht leinenführig oder stubenrein. Aber das ist das Schöne an einem Welpen, zusammen mit ihm, dies alles zu erarbeiten.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Chara ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



JULA

Hündin
Geb.: ca. Jan. 24 / Endgrösse geschätzt: klein - mittel
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  freundlich lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea


Jula ist eines der vielen Welpen, die im öffentlichen Shelter sind. Sie wurden von den Hundefängern eingefangen und wie Müll entsorgt. Jula zeigt sich offen und freundlich bei uns Menschen.
Mit den anderen Welpen ist sie ebenfalls sozial. Ihre Endgröße wird klein-mittel geschätzt. Die Elterntiere sind nicht bekannt, ebenfalls wissen wir nix über ihre Vorgeschichte.
❤Danke Simona Fuchs für den schönen Namen und das Starter Set.

Wenn Sie Jula ein Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Jula ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



KASY

Hündin
Geb.: ca. Jan. 24 
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  ja, verträglich
Wesen:  freundlich, lieb bei Menschen, verschmust, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, Schutzcamp der Tierschützer in Valcea


Kasy wurde von den Tierschützern mit ihrer Schwester, jedoch ohne die Mutter, auf der Straße gefunden.
Als die beiden Welpenmädchen die Tierschützer vor Ort sahen, rannten sie sofort auf diese zu und ließen sich ohne Probleme im Auto mitnehmen.
Obwohl im Camp kein Platz mehr ist, konnten die Kleinen nicht zurückgelassen werden und beide werden nun im Camp aufgepäppelt. Kasy ist ein liebes Welpenmädchen verspielt, zutraulich, lieb.
Sie liebt es mit den anderen Welpen im Auslauf zu toben und das Gelände zu erkunden. Dabei wird auch viel gerauft und Unsinn angestellt. Aber sie mag auch die Momente, in denen sich die Tierschützer nur Zeit für sie nehmen können und mit ihr kuscheln und schmusen. Da sich auf dem Gelände auch Katzen aufhalten, kennt die Kleine auch Katzen. Ihre Eltern sind nicht bekannt, daher können wir keine Angaben zu ihrer Rasse machen.
Kasy kann noch nichts, sie ist nicht leinenführig oder stubenrein. Aber das ist das Schöne an einem Welpen, zusammen mit ihm, dies alles zu erarbeiten.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Kasy ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



HAPPY

Rüde
Geb.: ca. März 24 / im Wachtsum
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kennt Katzen
Wesen:  Freundlich, lieb bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, Camp der Tierschützer in Valcea


Happy und seine Geschwister wurden sehr hungrig und durstig von den Tierschützern gefunden.
Es gibt so viele Welpen in Rumänien, die ohne die Mutter herumirren, ob die Kleinen ausgesetzt wurde oder der Mutter etwas passiert ist, wissen wir nicht.
Happy und die anderen hatten das Glück und konnten im Schutzcamp einziehen, hier wird er nun aufgepäppelt und kann mit den anderen Welpen spielen. Der Kleine ist sehr menschenbezogen, er könnte den ganzen Tag mit den Tierschützern spielen, was aber aufgrund der vielen Hunde nicht zu leisten ist.
Daher sucht Happy nun seine Menschen, die mit ihm die Welt erkunden, mit ihm schmusen, spielen und ihm all die Dinge beibringen, die ein Hund können sollte.
Wenn Sie Happy ein Zuhause geben können, dann melden Sie sich bitte bei:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Happy ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



LUCITA

Hündin
Geb.: ca. Feb. 24 / im Wachstum
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  Freundlich, lieb bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea



Die 3 Monate alte Lucita wurde von den Hundefängern auf der Straße eingefangen und befindet sich jetzt in einem öffentlichen Shelter.
Da sich die Mutter nicht in der Nähe des Welpenmädchens aufhielt, ist davon auszugehen, dass die Kleine entweder ausgesetzt wurde oder der Mutter etwas zugstoßen ist.
Lucita ist den ganzen Tag in einem kleinen, feuchten Zwinger eingesperrt. Die Kleine muss den ganzen Tag auf einen dreckigen Boden umherlaufen. Lucita liebt es, wenn sich die Tierschützer ein wenig Zeit für sie nehmen, sie wird gerne gestreichelt, nimmt von sich Kontakt auf, sie ist sehr menschenbezogen – Lucita verhält sich wie ein typischer Welpe.
Lucita wünscht sich dringend eine liebe Familie, wo sie alles lernen darf.
Wenn Sie Lucita ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Lucita ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



MUCKEL

Rüde
Geb.: ca. März 24 / im Wachstum
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  Freundlich, lieb bei Menschen, verschmust
Aufenthaltsort: Rumänien, Camp der Tierschützer in Valcea



Muckel wurde von den Tierschützerinnen vor Ort an einer der Fütterungsstellen an der Straße gefunden.
Der Kleine war so glücklich endlich Menschen zu sehen, die ihn nicht wegjagten. Hungrig hat Muckel die Leckerlis gefressen und ist dann freiwillig mit ins Auto gestiegen.
Im Schutzcamp wird der Welpenjunge nun aufgepäppelt und sucht von dort aus seine Menschen. Muckel ist freundlich und menschenbezogen. Wie jeder Welpe hat er noch viel Unfug im Kopf, er liebt es mit den anderen Welpen zu spielen und bekuschelt zu werden.
Das Camp ist nur als Sprungbrett auf ein besseres Leben für die Hunde angedacht. Die Tierschützer können dem einzelnen Hund, auch Muckel, nicht gerecht werden, sie können ihm nicht die Liebe und Zuwendung geben, die er benötigt.
Deshalb suchen wir für Muckel Menschen, die den Welpen geistig auslasten, denen bewusst ist, dass ein Welpe viel Arbeit macht und viel Zeit in Anspruch nimmt und denen auch klar ist, dass der Kleine anfangs nicht alleine bleiben kann.
Wenn Sie Muckel ein Zuhause geben können, dann wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Muckel ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



NELLY

Hündin
Geb.: ca. März 24 / im Wachstum
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  Freundlich, lieb, etwas zurückhaltend bei Menschen
Aufenthaltsort: Rumänien, öffentliches Shelter in Valcea

Das Welpenmädchen Nelly hatte das Pech in das öffentliche Shelter zu kommen.
Im Augenblick ist die Kleine noch etwas eingeschüchtert, was auch verständlich ist. Nelly hat gerade ihre Mutter verloren, die sie die ganze Zeit beschützt hat und nun soll sie im öffentlichen Shelter alleine zurechtkommen, was ihr im Augenblick noch schwerfällt.
Die Zwinger sind überfüllt, ständig jaulen und weinen andere Hunde, es finden Beissereien um das zu wenige Futter statt. Nelly hat hier niemanden, der sie beschützt, vor anderen Hunden verteidigt und regelt, dass sie genug Fressen abbekommt.
Nelly ist den Tierschützern gegenüber noch etwas zurückhaltend, jedoch freundlich. Die hygienischen Verhältnisse in Nellys Zwinger sind katastrophal. Da das Immunsystem der jungen Hunde noch nicht ausgeprägt ist, sterben die meisten Welpen nach kurzer Zeit.
Wir hoffen für Nelly rechtzeitig ein Zuhause finden zu können. Mit den anderen Hunden versteht sich Nelly gut, sie ist sehr sozial und verträglich.
Wenn Sie Nelly ein Zuhause geben können, wenden Sie sich bitte an:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Nelly ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



POLDI

Rüde
Geb.: ca. Feb. 24
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  kennt Katzen
Wesen:  Freundlich, lieb bei Menschen, lebhaft
Aufenthaltsort: Rumänien, Camp der Tierschützer in Valcea


Poldi wurde halb verhungert aus dem Shelter geholt.
Der kleine Mann hatte es bisher alles andere leicht in seinen kurzen Leben.

Eine Lidverengung am Auge macht ihm aktuell zu schaffen, die aber bald operiert wird. Poldi ist den Menschen sehr zugetan, er ist freundlich und nähert sich den Menschen im Camp neugierig. Mit den anderen Hunden spielt er gerne im Auslauf, er zeigt sich hier sehr verträglich und fängt auch keinen Streit an.
Natürlich kann Poldi noch Nichts, er ist nicht stubenrein oder leinenführig, auch Kommandos sind ihm fremd.

Wenn Sie Poldi ein Zuhause geben können und mit ihm all die Dinge erarbeiten möchten, die ein Hund können sollte, dann melden Sie sich bitte bei:
herzenshundeundfriends@gmail.com
Poldi ist geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht

*Das Alter der Hunde ist geschätzt. Keiner war bei der Geburt dabei und kann daher genau sagen wie alt die Hunde sind. Das Alter kann unter Umständen etwas abweichen als in der Beschreibung. Dies kann folgenden Grund haben: der Zahnstatus passt nicht zum körperlichen Zustand des Hundes, das kann bedeuten, das das Fell stumpf und schmutzig ist. Einige der Hunde leiden an Unterernährung, wenn sie in das Shelter gebracht werden. Die Hunde haben oft ein hartes Leben auf der Straße hinter sich oder es liegt eine Hauterkrankung wie z.B Demodex vor.



SUKI

Hündin
Geb.: ca. Feb. 24
Verträglichkeit mit Hunden: ja, verträglich
Verträglichkeit mit Katzen:  nicht bekannt
Wesen:  Freundlich, lieb bei Menschen, lebhaft